News Test

Frankreichs Atombehörde nennt Brandschutz im AKW Fessenheim „inakzeptabel“

>>>weiter lesen

Kühlwasser zu heiß: Hitzefrei für französische Atomkraftwerke

>>>weiter lesen

Mahnwache: AKW Fessenheim abschalten – Zusagen einhalten!

>>>weiter lesen

Video Clip Fessenheim


von brutto tempo
Informationen

Bookmark and Share

Metz/Bure: Endlager kommt nach Lothringen Aktionsbündnis News
Veröffentlicht von Administrator (admin) am 11.07.2015
News >> Aktionsbündnis News

Metz/Bure: Endlager kommt nach Lothringen

(11.07.2015) Die Entscheidung über das weltweit erste Endlager für hochradioaktiven Atommüll ist gefallen. Das diese Woche verabschiedete „Gesetz Macron“ sieht das Endlager im lothringischen Bure vor. Im Gesetz geht es um Wirtschaftswachstum. Der Passus über das Endlager wurde erst in letzter Minute hinzugefügt. Lothringens Regionalratspräsident Masseret protestiert gegen die Entscheidung. Er sagte, sie sei undemokratisch erfolgt. Seit Jahren demonstrieren Franzosen und Deutsche gegen die unterirdische Lagerung von hochradioaktivem Atommüll in Bure bei Toul.

Zuletzt geändert am: 11.07.2015 um 10:47:40

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen