News Test

Frankreichs Atombehörde nennt Brandschutz im AKW Fessenheim „inakzeptabel“

>>>weiter lesen

Kühlwasser zu heiß: Hitzefrei für französische Atomkraftwerke

>>>weiter lesen

Mahnwache: AKW Fessenheim abschalten – Zusagen einhalten!

>>>weiter lesen

Video Clip Fessenheim


von brutto tempo
Informationen

Bookmark and Share

OFFENER BRIEF an Hollande-Merkel-Schluz Aktionsbündnis News
Veröffentlicht von Administrator (admin) am 07.02.2016
News >> Aktionsbündnis News

OFFENER BRIEF
an
Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel
Herrn Staatspräsident François Hollande
Herrn Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
http://www.fessenheimstop.org/…/Lettre%20ouverte%20EU%20-%2…
(Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Staatschef Hollande kommen heute den 07.02.2016 in Straßburg zu einem informellen Gespräch zusammen.)

Zuletzt geändert am: 07.02.2016 um 13:03:52

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Jetzt muss die Bevölkerung handeln von Gast am 04.03.2016 um 12:52:28
Briefe an die Verantwortlichen sind vielleicht wichtig.
Wichtiger sind wohl signifikante Demonstrationen.
Bin 72 Jahre alt und habe bisher nur einmal in Freiburg gegen Nazis demonstriert; jetzt rufe ich alle Leser auf, sich zu organisieren zu einer Großdemo.
Ihre Organisation kann dabei wertvolle Dienste leisten, den Prozess, der Wyhl verhindert hat, in eine Schliessung von Fessenheim zu kanalisieren. Vor allem dadurch, dass Sie die vielen entrüsteten Bürgerinnen und Bürgerproteste zu EINER Demonstration organisieren helfen und viele einzelne kleine Aktionen zu einer großen machen
Dipl.-Theol Felix Hensel
Freiburg-Waltershofen
20 km Luftlinie von Fessenheim

Kommentar hinzufügen