Nachrichten

Umweltausschuss besorgt über fehlende Notfallpläne für ein Reaktorunglück in Fessenheim

>>>weiter lesen

Ja, aber… Neuer Umweltminister äußert sich zur Fessenheim-Stilllegung

>>>weiter lesen

Frankreichs Versagen in Fessenheim

>>>weiter lesen

Video Clip Fessenheim


von brutto tempo

Informationen

Aktuelle bekannte Petitionen

Bookmark and Share

Widerstand in Concert / Concert de protestations

Das deutsch-französische „Aktionsbündnis Fessenheim stilllegen.JETZT!“

lädt ein zu „Widerstand in Concert“, am 11. Januar 2015, Beginn 12.00 Uhr auf dem Platz beim Maison de Engergie in Fessenheim.
Das Konzert wird bestritten von:

Mit dem bereits traditionellen Widerstandskonzert zum Neuen Jahr setzt die Anti-Atombewegung das deutliche Signal,

„der Widerstand geht auch im Neuen Jahr weiter, bis das AKW Fessenheim stillgelegt ist“.

Im Jahr 2015 wird die Entscheidung fallen, ob Präsident Hollande sich durchsetzt und die EDF das Atomkraftwerk Fessenheim tatsächlich stilllegen wird.

Deshalb ist es besonders wichtig, dass viele Menschen durch Ihre Anwesenheit der Forderung nach der Stilllegung des AKW Fessenheim Ausdruck verleihen.
Für (heiße) Getränke und Essen ist gesorgt, für aktuelle Informationen auch.

 

Rückblick Widerstand Concert Januar 2014...

L'arrêt définitif de Fessenheim c'est maintenant ! Et non pas fin 2016 !
Rassemblement Antinucléaire
Concert face à la Maison des Energies
(avant la centrale hydroélectrique de Fessenheim en direction de Hartheim (D))
Le dimanche 11 janvier 2015
Il y aura des boissons chaudes et des casse-croûtes sur place.


 

Zum Auftakt 2015 gibt's den Clip zum neuen Song von brutto tempo "Fessenheim". Das Lied ist gleichzeitig ein kleiner Vorgeschmack auf unsere EP, die im Frühjahr erscheinen wird. Vielen Dank an Christoph Böck und Karl Schwoerer für's Filmen und dem Aktionsbündis Fessenheim stilllegen sofort! für die freundliche Genehmigung zum Verwenden des Bildmaterials! https://www.facebook.com/bruttotempopunk